In Hessen waren nicht nur die Streckenfotos angesagt,sondern es ging auch mehrmals ins Bw Giessen,in den 90er Jahren noch ein Dieselparadies.Die Baureihen 211,212 216,360,Schienenbusse und einige Elloktypen sorgten beim Fotografen für stundenlange Beschäftigung.Nach Anfrage beim zuständigen Bw-Leiter wurde man freundlich empfangen und konnte sich frei im Gelände bewegen,natürlich nur außerhalb der Gefahrenbereiche.2 Lokschuppen und 2 Drehscheiben sorgten für Betrieb.

 

 

 

 

 

 

 

 

05.01.1994

 

212 053 mit einigen VT und Beiwagen im zweiten Lokschuppen

 

 

 

 

 

 

 

15.01.1994

 

Eine ehemalige Saarbrückerin,die 212 062 an der Dieseltankstelle im Bw Giessen.

 

 

 

 

 

 

Der Hauptbetrieb spielte sich am ersten Lokschuppen ab.

212 203 und

212 121 am 15.01.1994

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

216 050 am 15.01.1994

in Giessen

 

 

 

 

 

 

 

Auf den Strahlengleisen neben Schuppen 1 blickt uns 360 422 entgegen.

 

Giessen  15.01.1994

 

 

 

 

 

 

 

 

Propangaszug 96-0011 auf der Giessener Drehscheibe am 05.01.1994

 

 

 

 

 

 

 

 

796 802 + 996 751

 

am 05.01.1994 im Bw Giessen.

Der kleine Bf Höchst-Odenwald liegt an der Strecke Eberbach-Wiebelsbach/Heubach.Einst zweigte hier die Strecke nach Aschaffenburg ab. 1988 waren die 212 und 216 täglich hier anzutreffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

212 364 am 14.05.1988 im Bf Höchst

 

 

 

 

 

 

 

212 364

 

 

Bf Höchst/Odenwald am 14.05.1988

 

 

 

 

 

 

 

 

 

216 117 durchfährt Höchst am 15.05.1988

 

 

 

 

 

 

 

 

216 195 in Gegenrichtung.

 

Bf Höchst 15.05.1988

 

 

 

 

 

 

 

 

 

212 112 in Michelstadt

am 15.05.1988

 

 

 

 

 

 

 

 

215 091 mit Sonderzug in Michelstadt

 

15.05.1988

 

 

 

 

 

 

 

 

..daneben

218 469 ebenfalls mit Sonderzug.

 

15.05.1988

                                                                Die Strecke Dillenburg-Ewersbach am 03.08.1984

 

 

 

 

 

 

 

 

213 341 im Bf Ewersbach.Im Hintergrund ist der alte Lokschuppen zu erkennen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

213 341 unterwegs in Eibelshausen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

......und Frohnhausen.

                             Kreuzungsbahnhof Biedenkopf am 03.08.1984

 

                       Biedenkopf liegt an der Strecke Marburg-Erndtebrück ,

                       ausserdem gab es noch die Verbindung nach Dillenburg.

 

 

 

 

 

 

 

Viel Betrieb in Biedenkopf.

An diesem Tag waren nur altrote Fahrzeuge unterwegs.

 

213 337 mit Güterzug=

begleitwagen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann  kam 211 254

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreuzung von

998 853 + 798 572 mit einem weiteren VT.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.... und schließlich noch die

Kleinlok 333 111.

     

 

 

 

 

 

 

Generationswechsel

12 Jahre später.

 

628 689 am 18.06.1996 bei Biedenkopf.